9.2.1. Die Regulierung der Kupplung


Alle betrachteten Autos nach 1989 der Ausgabe sind vom Hydroantrieb der Kupplung ausgestattet.
Die Ordnung der Regulierung der Höhe und des freien Laufs des Pedals der Kupplung (siehe den Unterabschnitt 9.1.2).
Die Regulierung des freien Laufs des Pedals mit trossowym vom Antrieb der Kupplung (bis zum 1989)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie den freien Lauf des Pedals, der 20–30 mm sein soll.
2. Falls notwendig regulieren Sie, die Mutter der Hülle des Taus drehend so, dass der Spielraum zwischen der Stirnseite der Buchse und der Mutter 2,5 mm waren.
3. Wieder prüfen Sie den freien Lauf.