6.9. Die Prüfung des Relais des Einschlusses der Startkerzen


Das Schema der Prüfung des Relais des Einschlusses der Startkerzen der Seite
6.9. Проверка реле включения пусковых свечей

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie vom Widerstandsmesser die Ganzheit der Kette zwischen der Schlussfolgerung "Mit" dem Relais des Einschlusses der Startkerzen und dem Träger der Befestigung ("der Masse").
2. Der Widerstand nach dem Widerstandsmesser soll daneben 3 Ohm sein.
3. Von den Leitungen verbinden Sie die Schlussfolgerung Mit"dem Relais des Einschlusses der Startkerzen mit der Klemme"+"der Batterie, und den Träger der Befestigung des Relais mit der Klemme"-"der Batterie.

Die Warnung
Bis zum Anschluss der Leitungen muss man die Leitungen von den Schlussfolgerungen "In" und "G" das Relais des Einschlusses der Startkerzen ausschalten. Keinesfalls verbinden Sie auf "die Masse" die Schlussfolgerungen des Leistens des Bündels der Leitungen, die zu den Relais des Einschlusses der Startkerzen gehen. Werden den richtigen Anschluss der Leitungen zuwenden. Der falsche Anschluss der Leitungen wird im Ausfall des Relais bringen.

4. Prüfen Sie die Ganzheit der Kette zwischen den Schlussfolgerungen "In" und "G" das Relais des Einschlusses der Startkerzen, die Leitung zuerst zu minussowoj der Klemme der Batterie verbunden, und, später die Leitung von der Batterie ausgeschaltet.