3.4.34. Die Prüfung des Zustandes raspredwala


Prüfen Sie die folgenden Umfänge:

1. Axial ljuft
2. Die Spielraüme in stütz- schejkach
3. Der Umfang der Fäustchen

Axial ljuft wird oder vor der Abnahme raspredwala, oder der Anlage, beim abgenommenen Riemen (der Kette) geprüft. Ljuft prowerjajetsjastrelotschnym von der Meßschraube. Auf dem Motor mit dem abnehmbaren hartnäckigen Deckel ljuft wird schtschupom geprüft. Wenn ljuft erhöht, so ersetzen Sie den hartnäckigen Deckel. Wenn ljuft nach wie vor groß, so ersetzen Sie raspredwal.

Der Spielraum in stütz- schejkach wird nach rasdawliwaniju des Plastkalibers zwischen schejkoj und dem Deckel geprüft. Des Deckels und schejki sollen vom Öl sorgfältig gereinigt sein, die Bolzen sind mit dem aufgegebenen Moment bei bewegungsunfähig raspredwale festgezogen.

Wenn die gemessenen Spielraüme und die Umfänge der Norm nicht entsprechen, so ersetzen Sie raspredwal.