3.4.21. Masloochladitel


Masloochladitel der 4-Zylinder-Motoren
3.4.21. Маслоохладитель

1. Der Bolzen nakidnogo des Stutzens
2. Die Verlegung
3. Die Hörer der Abschlußseite
4. Die Hörer der Druckseite
5. Die Schläuche
6. Masloochladitel
7. Der Träger

Masloochladitel der 6-Zylinder-Motoren
3.4.21. Маслоохладитель

1, 9. Der Bolzen nakidnogo des Stutzens
2, 10. Die Verlegungen
3. Masloochladitel
4. Die Theke
5. Der Träger
6. Des Stutzens
7. Der Druckhörer
8. Das Ablaufrohr
11, 12. Die Schläuche

Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Hörer und masloochladitelja der 4-Zylinder-Motoren
3.4.21. Маслоохладитель

Die Bolzen der Befestigung – sind von den Zeigern angegeben

Die richtige Anordnung der Druck- und Abschlußhörer bei der Montage
3.4.21. Маслоохладитель

1, 5. Die Schläuche
2. Das prischimnoj Kummet
3. Der Begrenzer
4. Der Bolzen nakidnogo des Stutzens

Die Abnahme und die Anlage
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Ziehen Sie das Öl zusammen.
3. Nehmen Sie die Vorderverkleidung ab.
4. Wenden Sie die Bolzen der Stutzen ab, den Schlüssel die geschweisste Mutter auf dem Körper des Kühlers festhaltend. Erreichen Sie die Verlegungen.
5. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie masloochladitel ab.
6. Schalten Sie von masloochladitelja die Schläuche und die Hörer aus.
7. Prüfen Sie den Zustand der Ränder des Kühlers und der Hörer. Falls notwendig ersetzen Sie oder reparieren Sie.
8. Bei der Anlage erfüllen Sie das Folgende. Auf den 4-Zylinder-Motoren: den langen Schlauch (die Seite der Ausgabe) stellen Sie oben, und kurz – unten fest. Auf den 6-Zylinder-Motoren: erstens ziehen Sie den Bolzen des Stutzens des Abschlußschlauches, und dann einlass- fest, wonach den Bolzen prischimnogo des Kummets festziehen Sie.
9. Weiter wird die Anlage in der Rückordnung erfüllt. Erwärmen Sie den Motor und prüfen Sie das Niveau des Öls.