3.4.11. Die Abnahme und die Anlage des Motors

3.4.11.1. Der Motor die 2,6 l
3.4.11.2. Der 12-Klappenmotor die 3,0 l
3.4.11.3. Der 24-Klappenmotor die 3,0 l
3.4.11.4. Der Motor die 3,5 l




Die Warnung
Für die Demontage der Motoren aller Modifikationen muss man die Transmission, rasdatotschnuju die Schachtel und vorder kardannyj die Welle (abnehmen siehe den Unterabschnitt 9.3.6, den Unterabschnitt 9.1.6 und den Unterabschnitt 9.3.9). Bei der Demontage des Motors tragen Sie die Zeichen der gegenseitigen Orientierung auf die abgenommenen Anlagen und die Motorhaube auf, bezeichnen Sie alle ausgeschalteten Leitungen und die Schläuche deutlich. Bei der Abnahme der Motoren vom Umfang die 3,0 l und 3,5 l lassen Sie   nicht zu, damit die vorübergehend ausgeschalteten Klimaanlagen und die Pumpe des Hydroverstärkers auf den Schläuchen durchhingen. Berücksichtigen Sie, dass es bei der Abnahme des Motors äußerst vorsichtig zu sein ist nötig, da die Spielraüme zwischen dem Motor und den Karosseriepaneelen klein, und die Anlage das bedeutende Gewicht hat.