2.8. Die Schläuche des Systems der Abkühlung


Jährlich prüfen Sie das Vorhandensein auf den Schläuchen der Risse, des Erhärtens, der Blähungen und anderer Beschädigungen. Die Schläuche ist es empfehlenswert, durch 80000 km des Laufes zu tauschen.

Für den Ersatz des Schlauches entlassen Sie das Kummet und nehmen Sie den Schlauch ab. Falls notwendig nadreschte.
Bei der Anlage bekleiden Sie das Kummet so, dass er sich in 6 mm vom Rand des Stutzens befand.
Die abgenommenen unbeschädigten Schläuche ist es empfehlenswert, mit sich zu fahren, da sie für den Ersatz des zufällig ausgefallenen Schlauches nützlich sein können.