2.14.8. Die Reduziergetriebe vorder und der Hinterachse


Die Pfropfen kontroll- (tank-) und der Abflußöffnung des gewöhnlichen Reduziergetriebes
2.14.8. Редукторы переднего и заднего моста

1. Die Tankpfropfen
2. Der Vorderbrücke
3. Der Hinterachse

Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit im gewöhnlichen Reduziergetriebe wird durch jede die 48000 km erfüllt.

Die Pfropfen kontroll- (tank-) und der Abflußöffnung des Reduziergetriebes mit dem selbstgesperrten Differential der begrenzten Gleitung
2.14.8. Редукторы переднего и заднего моста

Im Reduziergetriebe mit dem selbstgesperrten Differential ändert sich die Flüssigkeit durch jede die 48000 km.

Für die Prüfung des Niveaus stellen Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche fest, ziehen Sie den Pfropfen der Kontrollöffnung aus dem Körper des Reduziergetriebes heraus. Prüfen Sie das Niveau, das nicht niedriger als 6 mm vom unteren Rand der Öffnung sein soll. Kehren Sie den Pfropfen um.

Ins gewöhnliche Reduziergetriebe der Hinterachse wird nur das Öl für gipoidnych der Sendungen mit der Zähigkeit GL-5 und mehr, in der Übereinstimmung von den Empfehlungen überflutet:

2.14.8. Редукторы переднего и заднего моста

Ins Reduziergetriebe mit dem selbstgesperrten Differential wird das spezielle Öl 8149630ЕХ Mitsubishi überflutet.