13.8. Die durchgebrannten Oberschwellen


Einige Ketten der elektrischen Ausrüstung sind mit den durchgebrannten Oberschwellen geschützt.
Die Oberschwellen werden in jenen Ketten verwendet, die sich von den gewöhnlichen Schutzvorrichtungen, solche wie die Kette der Zündanlage nicht verteidigen.

Die durchgebrannten Oberschwellen, die auf diesen Modellen verwendet werden, sind den Schutzvorrichtungen ähnlich unter dem Aspekt, dass man ihren Zustand optisch auch prüfen kann.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für den Ersatz der durchgebrannten Oberschwelle, schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus.
2. Erreichen Sie die durchbrennende Oberschwelle aus dem Stecker des Anschlusses und ersetzen Sie mit ihrer neu.
3. Immer zunächst bestimmen Sie den Grund des Ausfalls der alten Oberschwelle, vor der Anlage neu.

Die Warnung
Wenn der Stereoplattenspieler Ihres Autos das System der Kodierung hat, prüfen Sie, ob Sie den Kode der Aktivierung des Plattenspielers vor dem Abschalten des Akkumulators wissen.