13.16.2. Das Tau des Tachometers


Das Tau des Tachometers verbindet das Reduziergetriebe auf der Transmission mit dem Fahrtmesser.

Der Ersatz des Taus ist im Falle seines Verschleißes notwendig, wenn man den charakteristischen vom Tau verlegten Lärm für den Defekt des Motors übernehmen kann. Den Defekt des Taus kann man nach den heftigen Sprüngen des Zeigers des Fahrtmessers bestimmen.

In die Teile der Autos ist das Tau mit dem Generator der Impulse, und nicht mit dem Fahrtmesser verbunden. Diese Impulse werden für die Verwaltung des Stromversorgungssystemes und der Zündung verwendet, sowie werden in die Aussagen der Geschwindigkeit und den vorbeigekommene Weg umgewandelt werden.

Der Ersatz
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für den Ersatz des Taus muss man es vom Kontrollpunkt ausschalten. nakidnuju die Mutter abgewandt, den Schild der Geräte abzunehmen und, vom Schild die Hülle auszuschalten (siehe den Unterabschnitt 13.16).
2. Das Tau fällt aus der Hülle zu.
3. Beim Ersatz des Taus schmieren Sie es litolom (ein wenig ein das Schmieren soll als 25 mm vom Ende nicht näher sein).