11.2. Der Vakuumverstärker der Bremsen


Der Vakuumverstärker der Bremsen (1983-96) für die Motoren G63W und G54В (oben) und für den Dieselmotor
11.2. Вакуумный усилитель тормозов

1. Der Adapter
2. Der Schlauch
3. Das Kontrollventil
4. Tolkatel
5. Der Verstärker der Bremsen
6. Die Gabel des Stockes
7. Fernbetätig prostawka
8. Der Vakuumumschalter
9. Der Hörer
10. Die Buchse

Der Vakuumverstärker der Bremsen (1987-98)
11.2. Вакуумный усилитель тормозов

1. Der Stutzen
2. Der Stecker
3. Der Hauptzylinder
4. Der Träger
5. Der Schlauch
6. Schplint
7. Die Achse
8. Der Verstärker der Bremsen
9. Der Adapter

Die Prüfung der Dichtheit
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Starten Sie den Motor und später halten Sie 1 Minen an.
2. Drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal, – soll sich der Lauf des Pedals mit jedem Druck verringern. Andernfalls der Verstärker negermetitschen.

Die Prüfung der Arbeit
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal.
2. Drücken Sie ein wenig auf das Bremspedal und starten Sie den Motor, – soll das Pedal zum Fußboden "weggehen".

Die Abnahme und die Anlage
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vorsichtig schalten Sie vom Verstärker der Bremsen den Vakuumschlauch 2 aus.
2. Nehmen Sie den Hauptzylinder ab.
3. Schalten Sie den Stock des Verstärkers vom Pedal aus.
4. Wenden Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung des Verstärkers zur Scheidewand der motorischen Abteilung ab und nehmen Sie der Verstärker ab, nehmen Sie die Verlegungen und fernbetätig prostawku ab.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
6. Ziehen Sie alle Vereinigungen entsprechend den geforderten Momenten fest.