1.5. Die Motorhaube


Der Fingerhebel der Motorhaube
1.5. Капот

Der Fingerhebel der Motorhaube (gelegen im linken Teil des Gerätepaneels) ist vorbestimmt, um den Schlüsselmechanismus der Motorhaube zu öffnen.

Der Fingerhebel der Sicherheitsklinke
1.5. Капот

Drücken Sie auf den Fingerhebel der Sicherheitsklinke und heben Sie die Motorhaube.

Die Stütze der Motorhaube
1.5. Капот

Stellen Sie die Motorhaube auf die Stütze fest, das Ende der Stütze in der speziellen Öffnung gefestigt, die vom Zeiger bemerkt ist.

Die Schließung der Motorhaube
1.5. Капот

Um die Motorhaube zu schließen, halten Sie von seiner Hand und schalten Sie die Stütze aus, sie gegen den Uhrzeigersinn ein wenig umgedreht. Festigen Sie die Stütze im speziell vorbestimmten Riegel. Ein wenig heben Sie die Motorhaube (ungefähr auf 30 cm) auf und entlassen Sie es, damit er unter dem Eigengewicht zugeschlagen wurde. Wenn die Motorhaube unter dem Gewicht nicht zugeschlagen wurde, drücken Sie auf ihn von der Hand ein wenig.

Die Warnung
Niemals öffnen Sie die Motorhaube während der Bewegung.
Sie führen den Wagen nicht, wenn die Motorhaube nicht geschlossen ist. Drücken Sie auf den Fingerhebel der Sicherheitsklinke und heben Sie die Motorhaube.
Öffnen Sie die Motorhaube nur, falls sich die Scheibenwischer in der Ausgangslage befinden. So werden Sie die Beschädigung der Motorhaube und der Scheibenwischer vermeiden.
Seien Sie vorsichtig klemmen Sie die Finger nicht ein, wenn Sie die Motorhaube schließen.