1.11. Der Start des Motors und die Führung des Wagens

1.11.1. Die Auswahl des Brennstoffes
1.11.2. Der Brennstoffzusatz
1.11.3. Die Forderungen nach oktanowomu der Zahl des Brennstoffes




Die modernen Technologien lassen zu, das neue Auto zu verwalten, die Probleme nicht erprobend, die mit der Notwendigkeit der Bewegung mit der herabgesetzten Geschwindigkeit im am Anfang Betrieb des Autos verbunden sind.
Jedoch damit das Auto Ihnen gedient hat ist länger, man muss die folgenden Regeln im Laufe von die ersten 500 km des Laufes achten.
Es ist empfehlenswert, dass Sie das Auto auf der sehr großen Geschwindigkeit im Laufe von der ersten Nutzungsdauer des neuen Autos nicht verwalten.
Bevor sich in die Fahrt zu begeben, erwärmen Sie den Motor.
Erhöhen Sie die Wendungen des Motors viel zu stark nicht.

Bemühen Sie sich, heftig nicht loszufahren, heftig zu beschleunigen, mit der großen Geschwindigkeit auf die Dauer zu fahren und, das starke Bremsen zu verwenden. Es beeinflusst nicht nur negativ den Motor, sondern auch bringt zu den erhöhten Kosten des Brennstoffes und des Öls, sowie dem beschleunigten Verschleiß der sich reibenden Teile. Es ist nötig besonders die Arbeit des Motors auf der großen Geschwindigkeit bei der aufgenommenen niedrigen Sendung zu vermeiden.

Überlasten Sie das Auto nicht. Sie befördern zu viel Passagiere nicht.

Bemühen Sie sich, den Anhänger oder anderes Auto im Laufe von diesem Zeitraum zu schleppen (nicht siehe den Unterabschnitt 1.33.5).